Soccer International - Football & Eishockey and more

Bangkok United vs Thai Honda Ladkrabang FC 5-4 (18.06.17)

"Thammasat-Stadion"

Neuer Tag neues Spiel und nach Liga 2 von gestern, gab es heute die höchste Spielklasse der kleinen Thais. Der Weg war fast identisch, nur dass es heute noch einmal doppelt so weit ging. Bangkok United trägt seine Heimspiel im "Thammasat-Stadion" aus, welches in Rangsit in der "Thammasat" Univeristät zu finden ist. Also heute gleich am Mittag los und diesmal per Skytrain bis "Mo Chit", praktisch an die Stelle, wo der Bus gestern den Unfall hatte. Gut in der Zeit ging es dort noch über den Markt, bis man einen Minivan für 30 Bat für den Weg zum "Future Park" Shoppingcenter wählte. Easy going, denn von hier wäre man auch locker per Taxi weitergekommen. Einige Stunden hier verbracht und dann aber den nächsten Minivan für 15 Bat bis zur Uni genommen. Von hier konnte man die 600 Meter locker laufen. Alternativ fährt auch ein offener Solarbus im Unicampus herum.

Das "Thammasat-Stadion" ist von außen schon sehr gut. Wie gestern gab es für 100 Bat das Ticket (150 und 200 Bat waren noch im Sortiment). Praktisch alles wie Tags zuvor. Stempel und man konnte wieder raus. Zuschauermäßig hätte ich in der ersten Liga allerdings deutlich mehr erwartet. Lediglich eine kleine Gruppe Heimfans sammelt sich auf der Gegenseite. Max. 50 Gäste standen in der Kurve. Wie gestern wieder viel Getrommel.

Auf dem Spielfeld gab es heute allerdings eine Mischung aus Slapstick und Comedy. Mein Gott war das schlecht. Nicht verwunderlich das in dem Graupenspiel neun Tore fielen. Not gegen Elend wäre noch untertrieben. So verging die Zeit bei viel Schmunzelei aber recht zügig und ab der Van Haltstelle gab es gar einen Minivan, der für schlappe 35 Bat direkt bis zum Monument fuhr. Von hier dann den Skytrain genutzt und 90 Minuten nach Spielschluss schon wieder am Hostel gewesen.

Weiter Zurueck Home